Eine total verrückte Entführung - 2001


Komödie im Volkstheater Hansa in Alt-Moabit unter der Regie von Brigitte Grothum.
Die Story: Ganoven, die noch grün hinter den Ohren sind, kidnappen das falsche Opfer: Mathilde Patzke (Edith Teichmann). Ihr Mann (Peter Schiff) wird patzig und will nicht einen Pfennig Lösegeld zahlen. Da kommt der Patzke die Galle hoch und der Gedanke, sich mit den Ganoven zu verbünden ...

Wolfgang Lippert's erste Bühnenrolle, als Irrenarzt in einem Stück von Alain Reynaud-Fourton. Zu verdanken hatte er diese Rolle seinem alten Freund Herbert Köfer, der fest an Lippis Schauspieltalent glaubte und ihm die halbe(!) Spielzeit überliess.