Stimmt’s | 1988-1989

„Stimmt´s!“ titelte sich die erste Fernsehshow im West-TV, die trotz der schier unüberwindbaren Mauer zwischen Ost und West von einem Moderator aus der DDR, Wolfgang Lippert, moderiert wurde. Es war auch Lipperts erste eigene Fernsehshow im Fernsehen der Bundesrepublik Deutschland.

Die Spielshow mit prominenten Gästen wurde von 1988 bis 89 monatlich in Bremen aufgezeichnet und bei N3, später in der ARD an einem Donnerstagabend gezeigt. Spielgäste waren unter anderem Harald Schmidt, Margarethe Schreinemakers, Ron Williams, Heide Simonis, Jürgen von der Lippe, Karl Dall, Paul Kuhn, Rudi Carrell, Mike Krüger, Mariele Millowitsch, sowie „Lippis“ Dauer-Überrschungsgast Hape Kerkeling.

Die Prominenten hatten die Aufgabe, dem Saalpublikum die Funktion und Bedeutung eines kuriosen technischen Gegenstandes zu erklären und glaubhaft zu machen. Nur 1 Promi hatte die richtige Lösung, die anderen „logen“ mit ihren redaktionell ausgefeilten Märchen. Hätten Sie gewusst, dass es einen Einschlafwarner für Büroangestellte, Eierwürfler oder einen Golfballsammler gibt? Zusätzlich befragte Wolfgang Lippert bei Außendrehs Passanten, welche Funktion die angebotenen Gegenstände haben könnten.